Kalebassen

Kalebassen DIE KALEBASSE

Die richtige Wahl der Mate Kalebasse bzw. der Mate Calabaza

Die Kalebasse oder auch Calabaza ist genau genommen ein für Flüssigkeiten bestimmtes Gefäß aus einem Flaschenkürbis. Diese ersten Gefäße zum Transport und zur Aufbewahrung von Getränken sollen bereits seit 12.000 - 6.000 Jahre v. Chr. existiert haben. Dabei wurde der Flaschenkürbis ausgehöhlt und getrocknet.

Natürliche Kalebassen aus Kürbis und Holz

Echte Mate-Liebhaber verbinden noch heute eine Kalebasse mit einer Kalebasse aus Flaschenkürbis. Gegenüber anderen ist die Kalebasse aus Kürbis sehr leicht und zerspringt selten. Gleiches gilt für Kalebassen aus Holz. Wobei es hier eine Kalebasse aus dem Holz Caldén-Baumes sein sollte. Der Caldén Baum zu dt. Mesquitebaum wächst und gedeiht nur in Argentinien.

Mit der Zeit nimmt der Mate-Becher immer mehr und intensiver die Geschmacksstoffe an. Eine Art Geschmacks-Patina entsteht, wie bei hochwertigen Tee-Kannen. Je öfter man aus diesen Kalebassen Mate trinkt, desto besser der Mate-Tee. Für Menschen, die auf einem traditionellen Mate-Genuss bestehen ein einmaliger Vorteil.
  
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)